1. Vizebürgermeisterin

Christine Oppitz-Plörer - Für Innsbruck

>> MEHR ERFAHREN

Arbeitsübereinkommen
2018-2024

>> DOWNLOAD

>> MEHR ERFAHREN

Für Innsbruck

>> GR KLUB

Petition: Einhausung Autobahn
Innsbruck West

>> MEHR ERFAHREN

Mentlberg, Sieglanger,
Höttinger Au, Kranebitten

Aktuelles

Gemeinderat hat sich konstituiert

,
Am 22. April wurde der neue Innsbrucker Gemeinderat gewählt, zwei Wochen später, am 06. Mai, fand die Entscheidung über das Bürgermeisteramt statt. Die Wahl fiel mit 52,91 Prozent der Stimmen auf Georg Willi. Seit 2012 wird der/die BürgermeisterIn…

Gemeinderatsklub Für Innsbruck gebildet

, ,
Nach Abschluss der Koalitionsverhandlungen hat am 18. Mai der Gemeinderatsklub "Christine Oppitz-Plörer - Für Innsbruck" konstituiert und seine ersten Beschlüsse - allesamt einstimmig - gefasst. . Stadtsenat Christine Oppitz-Plörer als…

Eine soziale Stadt braucht vor allem Land und Bund!

,
Ein wichtiger Bestandteil eines funktionierenden und guten Miteinanders in unserer Gesellschaft ist der soziale Frieden. Wir haben uns daher auch im Arbeitsübereinkommen 2018 – 2024 darauf verständigt, zahlreiche Schwerpunkte im Sozialbereich…

Einladung Konstituierung Gemeinderat

,
Am 24. Mai findet ab 14 Uhr im Plenarsaal (6. Stock) die konstituierende Sitzung im Gemeinderat statt. Die Sitzung ist öffentlich - BesucherInnen sind jederzeit willkommen.

Pressekonferenz zum Arbeitsübereinkommen

Im Zuge einer Pressekonferenz wurde das künftige Regierungsteam und das Arbeitsübereinkommen den Medien vorgestellt. Folgende gemeinsam akkordierte Presseaussendung wurde versendet: Neue Innsbrucker Stadtregierung präsentiert Arbeitsübereinkommen Willi:…

Wählen mit Wahlkarte bis Freitag, 14.00 möglich

,
Das Wählen mithilfe einer Wahlkarte ist noch bis Freitag, den 4. Mai 2018 um 14:00 möglich. Wer am kommenden Wahlsonntag seine Stimme bei der engeren Wahl der Innsbrucker Bürgermeisterin bzw. des Innsbrucker Bürgermeisters nicht direkt…

EU-Wind im Gemeinderat

, ,
Abgeordneter Lukas Mandl zu Gast Bessere Kooperation und Abstimmung stehen im Mittelpunkt der EU-Diskussionsrunde im Gemeinderat. Dazu sind EU-Abgeordnete geladen, um über aktuelle EU-politische Themen zu informieren und diskutieren. „Die…

Neue Ausgabe des Innsbrucker Familienkalenders

, , ,
Mehr als 140 Veranstaltungen für die ganze Familie Die aktuelle Ausgabe des Innsbrucker Familienkalenders wird in diesen Tagen an alle Innsbrucker Kinder zwischen vier und zehn Jahren versandt. Geboten wird ein buntes Programm: vom 1. Mai…

„Ich bin stolz darauf, mit einem hervorragenden Team, mit vielen engagierten Menschen aus allen Berufs-, Gesellschafts- und Altersbereichen diesen nachhaltigen Weg für die Menschen in unserer Stadt zu gestalten. Innsbruck ist eine der lebenswertesten Städte Europas – die Menschen vertrauen unserem sicheren Weg für Innsbruck. Als Bürgermeisterin erfüllt mich das mit großer Freude und ist zugleich Auftrag, mit voller Kraft und großem Engagement für die Menschen in unserer schönen Stadt Innsbruck zu arbeiten.“

Christine Oppitz-Plörer

Newsletter-Anmeldung

© 2017 Für Innsbruck Verein zur Förderung der Politik, Kultur und Wirtschaft in der Landeshauptstadt Innsbruck