Für Innsbruck Verein: Besuch Schloss Ambras

So wie mittlereweile bereits jedes Jahr besuchten 40 Für Innsbruck Mitglieder eine Sonderausstellung im Schloss Ambras. Wiederum führten uns Frau Dr. Katharina Seidl und Dr. Thomas Kuster in bewährter professioneller Weise durch die Jubiläumsausstellung „Ferdinand II, 450 Jahre Landesfürst“. Vor 450 Jahren, am 17. Jänner 1567, hielt Erzherzog Ferdinand II. (1529 – 1595) seinen feierlichen Einzug in Innsbruck. Schloss Ambras nimmt dieses Jubiläum zum Anlass und widmet dem Tiroler Landesfürsten erstmal eine große Ausstellung. Wunderbare Kostbarkeiten aus den Beständen des Kunsthistorischen Museums, von nationalen und internationalen Museen, Kunstsammlungen und Bibliotheken sowie aus Privatbesitz durften wir bestaunen. Es war wie immer ein einmaliges Erlebnis! Neben Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer war der Gemeinderatsklub Für Innsbruck durch Klubobmann GR Mag. Lucas Krackl, Seniorensprecherin GRin Gerda Springer und Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll bestens vertreten.