Herzlich Willkommen

Ihre Bürgermeisterin, Christine Oppitz-Plörer

NEWSLETTER

PROGRAMM

Melden Sie sich
für unseren Newsletter an!

ZUR ANMELDUNG

BÜRGERMEISTERIN

GEMEINDERATSKLUB

FACEBOOK

Aktuelles

MMag. Hermann Glettler (c) CARITAS

Bischof Hermann Glettler - Rede der Bürgermeisterin

,
Heute fand in der Innsbrucker Olympiaworld die Bischofsweihe von Hermann Glettler gemeinsam mit tausenden Gläubigen statt. An dieser Stelle findet sich die offizielle Rede unserer Bürgermeisterin. Hochwürdigster Herr Bischof MMag.…

Weihnachten steht bevor

,
Geschätzte Innsbruckerinnen und Innsbrucker, ich wünsche Ihnen eine gute Adventzeit und ein zufriedenes Weihnachtsfest! Ein Höhepunkt des Innsbrucker Advents ist wiederum der Christkindleinzug mit 500 Kindern aus Innsbrucker Schulen…

Sicherheit: Mehr Polizei für Innsbruck!

,
Erfreut zeigt sich Für Innsbruck Sicherheitssprecher GR Kurt Wallasch über den deutlichen Rückgang von Anzeigen in Innsbruck und die österreichweite starke Aufklärungsquote. „Die aktuelle Statistik, insbesondere die Aufklärung von…

Wohnen in Innsbruck: Firstfeier Bienerstraße

,
Um auch für künftige Generationen qualitätvollen Wohnraum bieten zu können, realisiert die Innsbrucker Immobiliengesellschaft (IIG) gemeinsam mit der Wohnungseigentum, Tiroler gemeinnützige WohnbaugmbH (WE) am ehemaligen Areal des Bauhofes…

Jugend in Innsbruck: 1.200 JungbürgerInnen feiern gemeinsam Geburtstag

, ,
Bereits zum sechsten Mal findet am 10. November die JungbürgerInnenfeier in der Tiroler Landeshauptstadt unter dem Titel „MyInnsbruck Movie Night“ im Metropol Kino statt. Eingeladen sind alle Innsbrucker JungbürgerInnen zwischen 16 und…

Unser Patscherkofel: Ein starkes Seil für den Hausberg

, , ,
Als im Oktober 2015 die Entscheidung für die Attraktivierung des Innsbrucker Hausberges fiel, war man noch weit entfernt von jenem Meilenstein, der heute gefeiert werden konnte: Mit dem heutigen Einzug des Seiles für die neue Bahn fiel der…

Lücken im Meldegesetz müssen geschlossen werden

,
Eine wichtige Initiative setzte Für Innsbruck Sicherheitssprecher GR Kurt Wallasch. Das aktuelle Meldegesetz macht es kriminellen Personen zu leicht an einen "scheinbaren" Wohnsitz gemeldet zu werden. Der Städtebund soll nun auf den Bundesgesetzgeber…

Innsbruck investiert sicher in die Zukunft

, ,
Lebensqualität, Stabilität, Perspektiven – Innsbruck investiert sicher in die Zukunft Für über ein Drittel der Innsbrucker Bevölkerung beginnt in einigen Tagen wieder die schulische und universitäre Ausbildung. Ein starker und qualitätsvoller…

Jugend in Innsbruck: MyInnsbruck JugendCard bietet tolles Angebot

,
Die Stadt Innsbruck hat das Konzept des bisherigen Ferienangebots „TeenXpress“ im heurigen Sommer neu aufgelegt. Ab sofort können Innsbrucks Jugendliche im Alter von 14 bis 18 Jahren mit einem Ausweis zahlreiche Attraktionen sowie die…

Stadtkoalition stellt Weichen für letztes Arbeitsjahr

Beim Pressegespräch vor der Sommerpause wurde Bilanz gezogen Nach der Sommerpause geht die Innsbrucker Stadtregierung in das letzte ihrer insgesamt sechs gemeinsamen Arbeitsjahre. Am 14. Juli stellten sich Bürgermeisterin Mag.a Christine…

Betriebsbesuch bei der Firma Axess

Firmenbesuch bei Axess Kürzlich stattete Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer, die seitens Für Innsbruck von Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll begleitet wurde, der Firma Axess einen Besuch ab. Besonders erfreut zeigen sich…

Friedvolles Miteinander für respektvolles Zusammenleben

Sicherheit und Ordnung – Für ein friedliches und respektvolles Zusammenleben in Innsbruck Die jeweils persönliche Situation der InnsbruckerInnen und das subjektive Sicherheitsgefühl vor Ort nehmen wir ernst und haben Respekt davor. Das…

Erfolgreiches RGRE-Meeting in Chios

Einstimmige Beschlüsse im Finanzausschuss, Flüchtlings- und Migrationsfrage hat viele Gesichter Im Dezember 2016 wurde Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer in Maastricht für die nächsten drei Jahre zur Vorsitzenden des Finanzausschusses…

Innsbruck lebt, pulsiert und hält zusammen!

Ein herzliches Dankeschön an Sie, geschätzte Innsbruckerinnen und Innsbrucker…. …dass Sie diesen „Innsbrucker Weg“ mit einem starken sozialen Fundament, Perspektiven und stabilen Brücken in die Zukunft prägen und mitgehen! Dass…

Innsbrucker Projekte sind die Vermögenswerte der Bevölkerung

Geschätzte Innsbruckerinnen und Innsbrucker, „auf ein Wort“…. …zu den umgesetzten Innsbrucker Projekten und den noch in Umsetzung befindlichen Vorhaben in der Landeshauptstadt: Diese Mehrwertprojekte werden nicht aus heiterem Himmel…

Osterfrühling in der Landeshauptstadt: Innsbruck blüht auf

Geschätzte Innsbruckerinnen und Innsbrucker, ich wünsche Ihnen schöne und angenehme Osterfeiertage. Innsbruck hat zu Ostern vielerlei zu bieten – so werden zum Beispiel rund um den attraktiven Ostermarkt in der Altstadt, dere noch bis 17.…

Bürgerservice Innsbruck: Zwei Millionen BesucherInnen!

Großes Interesse in der Bevölkerung Die Überraschung bei Sylvia Andrich war groß, als sie das Bürgerservice in den RathausGalerien am Vormittag des 21. März betrat und ihr Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer mit einem Präsent…

Standort Innsbruck: Auf dem sicheren Innsbrucker Weg - mit einer stabilen Brücke in die Zukunft

Vom 9. – 12. März 2017 fand wieder die Tiroler Frühjahrsmesse mit über 300 Ausstellern im „Congress Messe Innsbruck“ statt. Bei der 34. Auflage konnten über 40.000 Besucher begrüßt werden. Die Bereiche „Bewegung, Ernährung und…

Für ein friedliches und sicheres Zusammenleben

Der Rechtsstaat muss wieder gestärkt und ihm die Glaubwürdigkeit zurückgegeben werden! Diesen eindringlichen Appell habe ich als Bürgermeisterin der Landeshauptstadt Innsbruck an den Innenminister, den Außenminister und den Justizminister…

Olympia 2026: Intensive Einbindung der Bevölkerung vereinbart

Das Land Tirol und die Stadt Innsbruck tauschen sich zu einer möglichen gemeinsamen Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026 kontinuierlich aus. Hierzu haben Landeshauptmann Günther Platter und Innsbrucks Bürgermeisterin Mag. Christine…

Miteinander in Innsbruck: Integrationsprojekt gestartet

Wertevermittlung für AsylwerberInnen Seit März 2016 finden regelmäßige Sicherheits-Jour-Fixe, mit VertreterInnen von Land Tirol, Stadt Innsbruck, Stadtpolizeikommando, Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD), Sicherheitsdienstleister und Freiwilligenkoordination…

Stadtteilentwicklung: Neuer Stadtteilplatz in Wilten-West

,
https://youtu.be/_L80Xj6zLVY In Wilten-West entsteht derzeit das neue Pfarrzentrum „Zur Heiligen Familie“ in Verbindung mit zwei Wohnbauprojekten. 60 Jahre nach dem Bezug der Kirche erhalten die AnwohnerInnen dort nun ein neues Zentrum…

Sportstadt Innsbruck: Kletter-WM der Jugend und Junioren

,
In der neuen Kletteranlage an der Sill wurden Ende August die Weltmeisterschaften der Jugend und Junioren im Sportklettern eröffnet. Die Jugend-WM gilt als Generalprobe für die 2018 anstehende Weltmeisterschaft der Erwachsenen. Vom 30.08.…

Gemeindeausgleichsfond: Innsbruck ist Nettozahler!

,
Die Stadt Innsbruck leistet im Vergleich zu anderen Gemeinden deutlich mehr Zahlungen an den Gemeindefond als sie durch Fördermittel zurückerhält und das obwohl die überörtlichen Aufgaben stetig zunehmen. Kürzlich griff die Tiroler Krone…

Sportstadt Innsbruck: Neue Beachvolleyballanlage im Westen der Stadt

,
Sportangebot beim Pulverturm wird ausgebaut Innsbruck ist Sportstadt. Zur Festigung dieses Rufs trägt unter anderem auch die moderne Sportinfrastruktur der Stadt bei. Diese wird kontinuierlich ausgebaut. Bald wird eine neue Beachvolleyballanlage…

Wirtschaftsstandort Innsbruck: Maria-Theresien-Straße Top Einkaufsmeile

Wirtschaftspolitik trägt Früchte Innsbruck zählt zu den Top-Handelsstandorten Österreichs Innsbruck ist ein Top-Handelsstandort, das bestätigt nun eine Studie des Beratungsunternehmens „Cityteam“, wonach die Innsbrucker Innenstadt hinsichtlich…

Wohnraumschaffung Innsbruck: Firstfeier im Stadtteilzentrum St. Paulus

Die Neue Heimat Tirol (NHT) plant in den nächsten Jahren die Errichtung von über 1.000 neuen Wohnungen in Innsbruck. Auf einem Baurechtsgrundstück der Pfarre St. Paulus laufen seit Ende März 2016 die Bauarbeiten für 70 Mietwohnungen, einer…

Tradition in Innsbruck: Bundesversammlung der Tiroler Schützenkompanien

Nach einer wunderschönen Messe in der Jesuitenkirche, die zum Nachdenken angeregt hat, fand die jährliche Bundesversammlung der Tiroler Schützenkompanien im Congress Innsbruck statt. "Als Bürgermeisterin freut es mich besonders, dass Innsbruck…

Sicherheit am Bahnhof: Polizeiinspektion feierlich eröffnet

Am 29. März 2017 war es so weit: Die neue Polizeiinspektion am Bahnhof wurde im sogenannten Uhrturm offiziell eröffnet. Seitens der Politik nahmen zahlreiche Vertreter aus Bund, Land und Stadt am Festakt teil. Neben Innenminister Wolfgang…

Jahresabschluss 2016: 10,5 Millionen Überschuss - Kommunalkredite massiv gesenkt

FI Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll zu bevorstehendem Jahresabschluss: Mehr als zufrieden zeigt sich Für Innsbruck Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll nach dem gestrigen Finanzausschuss über die aktuellen Zahlen zur Liquidität…

Innsbruck & Europa: Parlamentarier zu Besuch im Gemeinderat

Abgeordneter Heinz K. Becker zu Gast Bessere Kooperation und Abstimmung stehen im Mittelpunkt der EU-Diskussionsrunde im Gemeinderat. Auf Initiative von Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer, werden seit einiger Zeit regelmäßig Abgeordnete…

Starke Wirtschaft, starke Stadt. Innsbruck blüht!

Innsbruck erlebt in den letzten Jahren eine nie dagewesene Dynamik und wächst sowohl qualitativ als auch quantitativ. Die Stadt ist attraktiv und bietet neben Wohnen, Dienstleistungen, Handel, Industrie, Forschung und Start ups auch einen starken…

5.100 Einsätze der Berufsfeuerwehr

Sicherheit rund um die Uhr Rund 5.100 mal war die Berufsfeuerwehr Innsbruck (BFI) 2016 für die Sicherheit der Bevölkerung unterwegs. Dabei galt es neben Standardaufgaben auch viele schwierige Einsätze zu bewältigen. Eine umfassende Aus-…

Haltlose Verunglimpfungen sind zu verurteilen!

Für Innsbruck Sicherheitssprecher GR Kurt Wallasch zu bestätigten Verunglimpfungen durch ein Mitglied der Bürgerinitiativen: Anonyme Anschuldingen sind feig und niederträchtig Distanzierung der Bürgerinitiativen zu erwarten Für Innsbruck…

FI Vereinsbesuch: Brenner Basis Tunnel

Ein ganz besonderes Highlight eröffnete den Reigen unserer Veranstaltungsreihe. Wir besichtigten den Brenner Basistunnel (BBT) und wurden im Rahmen einer Führung ins Innere des Berges geführt, wo wir die Tunnelarbeiten aus nächster Nähe…

Wirtschaftsstandort Innsbruck: Bestnoten für Handelsstandort

Eine vom Beratungsunternehmen Standort+Markt im März 2016 veröffentlichte Studie lässt Innsbruck neuerlich als Wirtschaftsstandort im Spitzenfeld des Rankings aufscheinen. Auch das aktuelle Kommunalsteueraufkommen belegt neuerlich diese Entwicklung,…

Sicheres Innsbruck: Polizeiinspektion Bahnhof fertig!

Die Stadt Innsbruck beteiligt sich mit 400.000 Euro an der Errichtung der neuen Polizeiinspektion am Innsbrucker Hauptbahnhof. Insgesamt wurden auf 600 m² Fläche 32 Räumlichkeiten geschaffen. Rechtzeitig vor dem Jahresende wurden die Räume…

Winterausgabe des Familienkalenders erschienen!

, , ,
Kürzlich ist die aktuelle Ausgabe des Innsbrucker Familienkalenders erschienen, die in diesen Tagen an alle Innsbrucker Kinder zwischen vier und zehn Jahren versandt wird. Vom 01. Dezember bis zu den Semesterferien bieten Institutionen, Organisationen,…

Europapolitik: RGRE Finanzausschuss tagte in Innsbruck

, ,
Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) ist die wichtigste und älteste Vertretung für lokale und regionale Gebietskörperschaften in Europa. Er setzt sich für die Interessen von mehr als 60 Mitgliedsverbänden und insgesamt mehr…

Stadentwicklung: Renommierter Architekturpreis für das Kletterzentrum

, , ,
Seit vergangenem Frühjahr hat die Tiroler Kletterszene eine neue Heimat: Das „Sillside“ in Dreiheiligen vereint Indoor- wie Outdoor-Klettern für LiebhaberInnen des Seilklettern als auch des Boulderns. Nun wurde der Gebäudekomplex, der…

Bürger, Wirtschaftstreibende und Ordnungskräfte müssen gestärkt werden!

,
In einem Hilferuf an Tiroler Medien berichten mehrere Händler aus der Innsbrucker Altstadt über ihre Probleme mit der zunehmenden Bettelei und den vermehrten Übernachtungen unter den Lauben. Speziell das Übernachtungsverbot könnte längst…

Olympische Spiele 2026 – BürgerInnen entscheiden!

,
Olympische Spiele werden nur in ganz veränderter und reduzierter Form nach der vollkommen neuen Agenda 2020 des IOC machbar sein. Es ist für uns im Vordergrund, dass die Spiele auf ein normales Niveau gebracht, zurück zu den Wurzeln kehren…

5.000 Mitarbeiter für Ihre Anliegen und tägliche Versorgung im Einsatz

, ,
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Visitenkarten des Stadtmagistrats und der städtischen Beteiligungsgesellschaften! 1583 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Magistrat sind für verschiedenste Fragen und Anliegen quer…

Linie 6 bleibt auch in Zukunft erhalten!

Das Wachstum im Öffentlichen Nahverkehr ist nicht zuletzt aufgrund der attraktiven Tarifgestaltung weiter angewachsen. Durch Taktverdichtungen und den Ausbau der Straßen- und Regionalbahn verbessert sich die Mobilität für die BürgerInnen…

„Innsbruck singt“

Heuer zum dritten Mal an vielen Stationen in der Innenstadt Alle können singen: Hunderte Stimmen waren am 01. Juli ab 15:00 Uhr in der Innsbrucker Innenstadt zu hören, wenn die städtische Aktion „Innsbruck singt“ zum dritten Mal in Zusammenarbeit…

Kinderfreundliches Innsbruck: Start des 30. Ferienzuges!

Anmeldungen für Ferienzug ab sofort möglich Programm für 30. Ferienzug erschienen Die Anmeldungen für den bei Innsbrucker Kindern bereits seit Langem liebgewonnenen Ferienzug laufen ab jetzt. Die Programmhefte werden dann Kindern im Alter…

Finanzsituation der Stadt Innsbruck vorbildlich

Liste Fritz arbeitet mit alternativen Fakten Verwundert zeigt sich Für Innsbruck Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll anlässlich der jüngsten "Fritzen-Entgleisungen". Neben den schwer befremdlichen permanenten Anschüttungen rund um die…

Sportstadt Innsbruck: Kletterzentrum übergeben!

Sportstätte für Seilklettern und Bouldern spielt „alle Stückerln“ Innsbruck ist ein Mekka des Klettersports. Die Begeisterung für diese Sportart boomt. Die Tiroler Landeshauptstadt trug dieser Entwicklung Rechnung und verwirklichte…

Sportstadt Innsbruck: Leichtathletikhalle eröffnet

Gesamtes Sport-Areal an der Sill kurz vor der Fertigstellung Leichtathletikhalle auf höchstem Niveau Mehr als 2.000 Quadratmeter moderne Trainingsflächen stehen ab sofort den Tiroler und Innsbrucker LeichtathletInnen zur Verfügung. Durch…

Unser Hausberg Patscherkofel: Attraktiv für Senioren!

Haltung des Seniorenbundes unverständlich Patscherkofelbahn bringt vor allem für Senioren großen Mehrwert Der beliebte Hausberg der Innsbruckerinnen und Innsbrucker wird durch große Investitionen der Stadt zukunftsfit gemacht. Mit dem Neubau…

Tourismusstandort: Weg für Hotel geebnet!

Pema 3: Bauausschuss bekräftigt Wunsch nach Hotel am Bahnhof. Zufrieden zeigt sich Für Innsbruck Klubobmann GR Mag. Lucas Krackl als Vorsitzender des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wohnbau und Projekte  mit dem gestrigen Beschluss zu…

FPÖ verhindert Maßnahmen gegen Bettelei!

Bleiben Sie bei der Wahrheit Herr Rudolf FPÖ verhinderte wesentliche Maßnahmen gegen Bettelei Erstaunt zeigt sich Für Innsbruck Sicherheitssprecher GR Kurt Wallasch über die jüngsten Aussagen des selbsternannten Law&Order Politikers…

Für Innsbruck steht zu Projekt am Hausberg

Zukunft des Patscherkofels wird nachhaltig gesichert Ein mehr als klares Signal für die Umsetzung des Zukunftsprojektes am Patscherkofel gibt die Bürgermeisterliste Für Innsbruck. "Mit der Entscheidung für den Neubau der Patscherkofelbahn…

Sportstadt Innsbruck: Wintersporttag „Bewegt am Berg“ ein voller Erfolg

Abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein wurde geboten Der 04. Februar stand in der Tiroler Landeshauptstadt ganz im Zeichen des Wintersports. Am „Bewegt am Berg“-Aktionstag verwandelte sich der Patscherkofel in ein Paradies für…

Wohnraumschaffung Innsbruck: Firstfeier Defreggerstraße

18 neue Wohnungen entstehen bis Sommer 2017 Aufgrund des hohen Bedarfs an leistbaren Wohnungen untersuchte die Innsbrucker Immobilien Gesellschaft (IIG) die Schaffung von Wohnraum im Bereich von Innenhöfen. Auch der südliche Innenhof des Langblockes…

„Ich bin stolz darauf, mit einem hervorragenden Team, mit vielen engagierten Menschen aus allen Berufs-, Gesellschafts- und Altersbereichen diesen nachhaltigen Weg für die Menschen in unserer Stadt zu gestalten. Innsbruck ist eine der lebenswertesten Städte Europas – die Menschen vertrauen unserem sicheren Weg für Innsbruck. Als Bürgermeisterin erfüllt mich das mit großer Freude und ist zugleich Auftrag, mit voller Kraft und großem Engagement für die Menschen in unserer schönen Stadt Innsbruck zu arbeiten.“

Christine Oppitz-Plörer

Newsletter-Anmeldung

Bilder Für Innsbruck

© 2017 Für Innsbruck Verein zur Förderung der Politik, Kultur und Wirtschaft in der Landeshauptstadt Innsbruck