Seitenblicke

Kürzlich fand das Frühjahrskonzert der Stadtmusikkapelle Amras im Innsbrucker Congress statt. Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und Kulturausschussmitglied GRin Gerda Springer besuchten seitens Für Innsbruck das Konzert. Höhepunkt des Abends war die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Christian Bramböck.

..

Zum traditionellen Mittagsbrunch im Café Sacher war Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer gemeinsam mit DI Martin Baltes von MC Tirol Obmann Helmut Lutz und MC Tirol GF Erwin Walch eingeladen, um über den Hausberg Patscherkofel zu informieren. Zahlreiche Vertreter der heimischen Wirtschaft diskutierten angeregt über das aktuelle Projekt. Für Innsbruck Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll und Mitglied des MC Tirol war ebenfalls vor Ort.

Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer freut sich auf den Ostermarkt in der Innsbrucker Altstadt mit seinen 32 Läden aus 6 verschiedenen Ländern. Seitens Für Innsbruck wurde sie bei der Eröffnung am 6. April von Klubobmann GR Mag. Lucas Krackl sowie Wirtschaftssprecher GR Mag. Markus Stoll begleitet.  Noch bis zum 17. April besteht die Möglichkeit, durch die frühlingshaft dekorierten Stände zu schlendern und das eine oder andere Ostergeschenk für seine Lieben zu finden!

Innsbrucks Almen sind beliebte Ausflugsziele, nicht zuletzt aufgrund des großen persönlichen Einsatzes unserer Almpächterinnen und Almpächter: Arzler Alm, Mag. Hannes Anzengruber; Bodenstein Alm, Edith Felderer; Froneben Alm, Lukas Rasinger; Höttinger Alm, Schlechter Bernhard; Möslalm, Josef Kircher; Umbrüggler Alm, Sonja Schütz. Dieses mal wurde die Sache umgedreht und Frau Bürgermeisterin übernahm die Bewirtung übernehmen. Unterstützt wurde sie dabei von Vizebürgermeister Christoph Kaufmann, Stadtrat Franz Gruber und Forstamtsleiter DI Andreas Wildauer.

 

Vizebürgermeister Christoph Kaufmann nahm an der Generalversammlung der Speckbacher Schützenkompanie Alter Schießstand Teil. Hauptmann Alexander Mitterer wurde wie alle Offiziere mit 100% in ihren Funktionen eindrucksvoll bestätigt. Herzliche Gratulation an alle Funktionsträger für ihre wertvolle Arbeit für das Schützenwesen in Innsbruck. Als Ehrengäste konnten begrüßt werden: Bataillonskommandant Major Helmuth Poalazzi, die Bataillonsjungschützenbetreuerin Marie-Luise Feichtner, der Hauptmann der Bozner Schützenkompanie, Arthur Bacher und VNO-Präsident Friedl Ludescher.

Der Auftaktevent in die europäische Trail-Saison geht in die nächste Runde: Am 28. und 29. April 2017 steht die Landeshauptstadt Innsbruck wieder ganz im Zeichen des Trailrunnings. Mit dem Innsbruck Alpine Trailrun Festival fällt der Startschuss in die europäische Trailsaison und lädt mit dem einzigartigen Kontrast aus urbanen Sehenswürdigkeiten und der alpinen Bergwelt zum Laufen und Genießen ein. 5 verschiedene Distanzen (K85, K65, K42, K25 und K15) geben allen Laufbegeisterten die Möglichkeit, perfekt in die Saison zu starten.

Das bereits siebte REC’n’PLAY Kurzfilmfestival lockte auch heuer wieder zahlreiches filmbegeistertes Publikum ins Metropol-Kino Innsbruck. 16 Kurzfilme, die unterschiedlicher nicht sein könnten, wurden im Vorfeld nominiert und am 2. April 2017 auf der großen Kinleinwand präsentiert. Die Jury hatte es nicht einfach, einen ersten und zweiten Jurypreis-Gewinner zu ermitteln. Doch auch das Publikum wurde vor die Qual der Wahl gestellt: Mittels Publikumsvoting wurde auch hier ein Gewinner ermittelt. Und die beiden Veranstalter ließen es sich auch nicht nehmen, einen eigenen Preis, den Preis der Veranstalter nämlich, zu vergeben.