Eltern wissen wie schwierig es manchmal sein kann in den Ferien ein abwechslungsreiches Programm für die Kinder zu ermöglichen. Mit dem Innsbrucker Ferienzug wurde eine Veranstaltungsreihe geschaffen, die den Kindern eine günstige Möglichkeit bietet bei bester Betreuung tolle Abenteuer zu erleben. Der Sommer-Ferienzug endet am 8. September, danach werden schon die nächsten Veranstaltungen geplant.

„Wir können stolz auf das langjährige Angebot des Ferienzuges sein, der vielen Kindern tolle Erinnerungen beschert und die Eltern bei der Kinderbetreuung stark unterstützt. Wir werden alles daran setzen, dieses wichtige Angebot zu erhalten und auszubauen“, so Für Innsbrucks Bildungssprecherin GRin Mag. Brigitte Berchtold.

Zum Innsbrucker Ferienzug

Der Innsbrucker Ferienzug findet jährlich in den Semester-, in den Oster- und in den Sommerferien statt und erfordert eine Anmeldung im Vorhinein. Das Programm ist unter anderem hier abrufbar: www.junges-innsbruck.at!