Mag.a Christine Oppitz-Plörer

Stadträtin



Christine Oppitz-Plörer wurde am 7. Juni 1968 geboren und ist Mutter von zwei erwachsenen Kindern. Nach der Matura am „Wirtschaftskundlichen Realgymnasium der Ursulinen“ besuchte sie den Abiturientenkurs an der Handelsakademie in Innsbruck und nahm anschließend ihr Studium der Volkswirtschaft, welches sie 1993 erfolgreich absolvierte. Als Büroleiterin bei den damaligen Tiroler Landeskrankenanstalten war sie im Vorstandsbereich mit der Zuständigkeit für Bau, Technik und Finanzen tätig. 2002 absolvierte Christine Oppitz-Plörer den Ausbildungslehrgang zur „Diplomierten Krankenhausbetriebswirtin“.

Im Jahr 2000 kandidierte Christine Oppitz-Plörer erstmals auf der Liste Für Innsbruck und zog in den Gemeinderat ein. Von Dezember 2002 bis Juni 2009 war sie als Stadträtin für die Bereiche Erziehung, Bildung, Gesellschaft, Kinder- und Jugendbetreuung, Familie, Frauen und Seniorinnen verantwortlich. Am 8. Juni 2009 wählte sie der Innsbrucker Gemeinderat mit 34 von 40 Stimmen zur Vizebürgermeisterin der Landeshauptstadt Innsbruck. Am 8. März 2010 erfolgte die Wahl zur Bürgermeisterin von Christine Oppitz-Plörer als Nachfolgerin von Altbürgermeisterin KRin Hilde Zach. Bei den folgenden Gemeinderatswahlen 2012 wählten die Bürgerinnen und Bürger bei der ersten Direktwahl in der Geschichte der Landeshauptstadt Innsbruck Christine Oppitz-Plörer zur Bürgermeisterin. Nach über 8 Jahren im Amt zog sie 2018 als 1. Vizebürgermeisterin der Landeshauptstadt wieder in den Gemeinderat ein.


Aktuelles


Innsbrucker Projekte sind die Vermögenswerte der Bevölkerung

Geschätzte Innsbruckerinnen und Innsbrucker, „auf ein Wort“…. …zu den umgesetzten Innsbrucker Projekten und den noch in Umsetzung befindlichen Vorhaben in der Landeshauptstadt: Diese Mehrwertprojekte werden nicht aus heiterem Himmel…

Tradition in Innsbruck: Bundesversammlung der Tiroler Schützenkompanien

,
Nach einer wunderschönen Messe in der Jesuitenkirche, die zum Nachdenken angeregt hat, fand die jährliche Bundesversammlung der Tiroler Schützenkompanien im Congress Innsbruck statt. “Als Bürgermeisterin freut es mich besonders, dass…

Sportstadt Innsbruck: Kletterzentrum übergeben!

Sportstätte für Seilklettern und Bouldern spielt „alle Stückerln“ Innsbruck ist ein Mekka des Klettersports. Die Begeisterung für diese Sportart boomt. Die Tiroler Landeshauptstadt trug dieser Entwicklung Rechnung und verwirklichte…

Facebook Posts



Tweets

Instagram


[instagram-feed id=“4840634092″]