1. Vizebürgermeisterin

Christine Oppitz-Plörer - Für Innsbruck

>> MEHR ERFAHREN

Arbeitsübereinkommen
2018-2024

>> DOWNLOAD

>> MEHR ERFAHREN

Für Innsbruck

>> Gemeinderatsklub

Melden Sie sich
für unseren Newsletter an!

ZUR ANMELDUNG

Aktuelles

z6 Jugendzentrum in der Dreiheiligenstraße 9c in Innsbruck.

Jugend braucht Raum zur Begegnung

, , ,
Als Jugendreferentin der Stadt Innsbruck ist es mir ein besonderes Anliegen, dass für die junge Generation und somit die Zukunft der Stadt bestmögliche Angebote geschaffen werden. Allen fleißigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den…

Wohnen in Innsbruck: unsere Schwerpunkte

, , , ,
Wohnen ist und bleibt eines der zentralen Themen in einer Stadt. In Innsbruck ist das ganz besonders wichtig, da der Raum zur Bebauung sehr begrenzt ist. Deshalb müssen Politik und Verwaltung immer an neuen Konzepten und Möglichkeiten arbeiten,…

Freude über Bergsilvester neu!

, , , , ,
Neues Innsbrucker  Bergsilvester wird modern und umweltfreundlich! Das Innsbrucker Bergsilvester ist eine starke einzigartige Marke im Alpenraum und eine unverzichtbare Veranstaltung für Wirtschaft und…

Feierliche Sportlerehrung 2019

, ,
Herzlichen Glückwunsch an alle Innsbrucker Sportlerinnen und Sportler, die gestern bei der Sportlerehrung in der Messe Innsbruck ausgezeichnet wurden! Die Sportstadt Innsbruck durfte sich über zahlreichen herausragenden Leistungen im…

EUniverCities Network Meeting in Aveiro

,
Von gegenseitigem Austausch profitieren alle Beteiligten! Davon konnte sich unsere Kultursprecherin GRin Theresa beim Netzwerktreffen der EUniverCities in Aveiro, Portugal ein Bild machen. Dort trafen engagierte Menschen aus verschiedenen,…

Suchtprävention zum Schutz unserer Kinder

, , ,
Die aktuellen Statistiken der Polizei sind zum einen erfreulich wenn es um die Zahl der Anzeigen im Bereich Suchtmittelkriminalität geht und zum anderen mehr als besorgniserregend wenn man die Zunahme des Drogenhandels beachtet. Auch kürzlich…
Stadtmarketing Innsbruck

Handelsnächte sind Erfolgsgeschichte

,
Die aus dem Markenbildungsprozess der Stadt Innsbruck gemeinsam mit Wirtschaft und Tourismus hervorgegangene Herbstveranstaltung Innsbruck@Night fand bereits achtmal statt und zog alleine letztes Jahr 85.000 Besucher in die Stadt. Das…

Smart City Lernreise in Graz und Wien

,
https://www.facebook.com/fuerinnsbruck/posts/1532081876924815?__xts__%5B0%5D=68.ARAQTTqriv4yg9wOG95kIVhKP5EnN0y_RPphh2_hIdNqcbNmn1x-mD5vszoXsKeNPbufnlny3XkxXJ6pOwfPLXdW4oI-lrUZjZmoUvndRKV9X0iGtQScg25oB4VSk0pkcU38xvsilOX5S_qSfh9iJy7oc_…
C. Forcher

Klimaschutz: Innsbruck soll auch Vorbild werden!

, , ,
Innsbruck soll CO2-neutral werden! Mit diesem Satz lies GRin Theresa Ringler in der Gemeinderatssitzung im März aufhorchen. Begonnen werden soll dabei mit dem Stadtmagistrat Innsbruck. Der Antrag zur Prüfung von Maßnahmen, den Betrieb kimaneutral…
FI/G. Berger

Fairness - auch für die junge Mitte!

, , ,
Fraktionsbeitrag zum Thema "Stadtplanung - fair und nachhaltig" (April 2019) Faire und nachhaltige Stadtplanung bedeutet für uns, dass sich eine Stadt zukunftsorientiert und ausgeglichen entwickeln kann. Ausgeglichen zum einen, indem sinnvoll…
C. Forcher

Taxispalais sichert Vielfalt der Kultur

, , , ,
Mit großer Sorge verfolgt Für Innsbruck Kultursprecherin GRin Theresa Ringler die Entwicklungen rund um die Landesgalerie "Taxispalais". Diese könnte - durch Umstrukturierungen aktuellen Medienberichten zur Folge - bald ihren Charakter verlieren.…
C. Forcher

Gute Luft für Innsbruck

, , , ,
"Unser schöner Lebensraum - Gute Luft für Innsbruck!" Über dieses Thema wurde im vergangenen Gemeinderat im Rahmen der Aktuellen Stunde gesprochen. Wir haben dieses Thema gewählt, da es uns wichtig ist, auf die Verantwortung der Stadt als…

Ich bin stolz darauf, mit einem hervorragenden Team, mit vielen engagierten Menschen aus allen Berufs-, Gesellschafts- und Altersbereichen diesen nachhaltigen Weg für die Menschen in unserer Stadt zu gestalten. Innsbruck ist eine der lebenswertesten Städte Europas – die Menschen vertrauen unserem sicheren Weg für Innsbruck. Vizebürgermeisterin erfüllt mich das mit großer Freude und ist zugleich Auftrag, mit voller Kraft und großem Engagement für die Menschen in unserer schönen Stadt Innsbruck zu arbeiten.

Christine Oppitz-Plörer

Newsletter-Anmeldung

© 2017 Für Innsbruck Verein zur Förderung der Politik, Kultur und Wirtschaft in der Landeshauptstadt Innsbruck